LAUTSPRECHER
Meine Lieblings-Thema

Sie können bauen, was Sie wollen (bipolare, Dipol, Horn, d'Appolito, Full range , Elektrostatik, ...),
wenn den Job richtig gemacht ist wird der Ton immer gut, sehr gut sogar.

2-Wege-Systeme mit Filter erster Ordnung garantiert ein fantastisches Ergebnis

Zurzeit unsere besten Kit = ODYSSEY ist ein 2-Wege-Lautsprecher

Mehrere Einheiten sorgen für die besten Ergebnisse bei geringen Kosten.


Es gibt leider nicht so etwas wie der perfekte Lautsprecher: Es gibt keinen besten Hochtöner oder
Tief-und Mitteltöner. Es gibt eine Menge guter Lautsprecher, und wir empfehlen ein paar.

 
Ein paar Tipps für do it yourself (allgemeine Regeln, aber es gibt Ausnahmen)
1) Elektrostatische Lautsprecher und Bandchen haben eine geringe Effizienz und sind "nicht wirklich" fit
Für Single-Ended-Anwendungen (versuchen sie zu vermeiden) .. Aber wieder, das ist nicht immer unbedingt so......

2) D'Appolito Systeme sind hervorragend und wirden immer gut klingen, während sie eine relativ hohe
Empfindlichkeit behalten. Und konnen mit 6 dB gefiltert werden was naturlicher klinkt dan ist die Belohnung Weltklasse.

Und der Grund dafür ist eigentlich ganz einfach, D'Appolito oder MTM Geheimnis liegt in der Tatsache, dass Sie elektrische Energie verteilen uber den beiden Einheiten. So wird die Doppler-und andere mechanische Verzerrung erheblich reduziert.

Plötzlich hat der Lautsprecher einen größeren Dynamikbereich, und kann einfacher ein verbessertes 3D-Bild schaffen, und eine viel größere soundstage da die filterugn wieder einfacher ist..

Also der eigentliche Trick besteht darin,viele treiber zu nutzen, um die Verzerrung zu reduzieren und dadurch eine deutliche Steigerung in der dynamischen Auflösung zu erhalten,. Plötzlich ist die Qualität der treiber die verwendet werden nicht relevant. Weil wir 50% seiner Fähigkeiten in Bezug auf Stromverbrauch nie nutzen, und daher nicht in seine nicht-linearen Bereich kommen. Alle Lautsprecher-Einheiten funktionieren genauso gut bei 20% Leistung. Die Investition in bessere magnetische Strukturen, bessere Schwingspule, besseres gehause und besseres Design (Lüft-und Wirbelströme ect) werden sie hören ab 20% leistung dan ist es spürbar! Also, wenn sie mehrere Einheiten nutzen dan ist der große Gewinne und keine Notwendigkeit für teure EXOTISCHEN HIGH END DRIVERS :-)

3) Hörner sind fantastisch, ließen das Adrenalin fließen. Mit anderen Worten, sie sind ein
wahre Freude für SE Verstärker. Aber Sie haben riesige bashörner notig.
Ausgezeichnete Mid-Range Treiber + Hörner, mittleren und hohen Frequenzbereich Hörner
UND ein großer Raum welche sehr gut gedämpft soll sein um wirklich so ein system zum recht zu kommen.. Solche Hörnsysteme
nutzen am bestens 3-Wege-Frequenzweichen. Vergessen Sie 2-Wege-Frequenzweichen der horn bandpass bereich last so etwas nicht zu . Alzo minimum 3 wege....Aber praktisch geht oft 2 wege ......

4) Full-range. für SE ist das schön mit einem weichen / warmen Klang, ohne die
Adrenalin. Nicht geeignet für Low Volume oder Bass-Sound. Fostex bietet einige gute
preisliche Modelle, sie sind meine Favoriten. Dies ermöglicht Ihnen Full-Range
zu kombinieren mit Horner und Sie können verschiedene LautSprecher units versuchen ..

Heute gibt es ein breites Spektrum, und ich kan nicht alles ausprobieren......

 

5) Empfohlen Treiber ::
Hochtöner: Je kleiner die Schwingspule und das dome, desto besser ist die Reaktion in HF bereic und in Geschwindigkeit

Aber eines der größten Hindernisse für den Hochtöner ist die niedrigste grund-Frequenz und die eigen-Resonanz, die einen Einfluss auf das ganze Bandbreite hat. Suchen Sie eine Balance hier der optimal in ihre concept passt.

2-Wege 3-Wege s 4-Wege-vs Fullrange !!!!!

Bei Tweeter mit Magneto Staaten und Ribbons sind ausgezeichnet, aber sie haben auch Probleme, weil sie eine große Fläche verwenden gibt es Phase Probleme......

Mein aktueller Favoriten : Accuton C2-12/6 & Seas KT19 & Monacor DT-300 modificiert & Fostex T90A

Midranges : Max size is 5 inch voor hi end , Monacor SPH-130 en Accuton C2 79/6 too.

Ich bin für die Papier-Membranen und keramische Membranen, Papier hat einen warmen Ton und Keramik ist besser.

Bass : The secret here is to look at Fs and to understand the relation of Fs and Qts

Hier Alu-Membranen für tiefe Bässe sehr gut, aber hüten Sie sich vor Resonanzen ALU ist gnadenlos.....

Papier Membranen sind immer ausgezeichnet, Keramik nur besser IMHO ;)

Absoluut aanbevolen : Seas CA-22RNX , CA-26RNX , Older Scan Speak 21W8555 & 25W8565
De Accuton C2-222/6 is geweldig und manche Monacors sind ausgezeichnet, aber ich bin nicht in der Lage, alles zu versuchen.
 
 
 

info : email sales@diyparadiso.com

Copyright 2013
Benny Glass